Jura Impressa F55 Test

Angebot

Aktuell keine Angebote

Ähnliche Modelle ansehen
Vorteile
  • Einfache Bedienung
  • Sehr gute Energieeffizienz
  • Abschaltautomatik
  • 2-Tassen-Funktion
  • Beheizte Tassenablage
  • Prog. Einschaltzeit
Nachteile
  • Umständliches Nachfüllen durch fest verbauten Wassertank
  • Milchschaum nicht steuerbar
  • Keine Schnelldampf-Funktion
Inhalt

Bewertung

Besonderheiten & Innovationen

Der Jura Impressa F55 ist ein Kaffeevollautomat der Extraklasse und der Nachfolger des bisher erfolgreichsten Kaffeevollautomaten von Jura, dem Jura F50. Dieser Kaffeevollautomat besticht nicht nur durch seine Kompaktheit, sondern auch durch eine sehr intuitive Bedienung. Aber ebenso sorgt dieser Kaffeevollautomat durch sein edles, schnörkelloses Design immer wieder für einen absoluten Blickfang. Über welche Besonderheiten der Jura Impressa F55 Kaffeevollautomat noch verfügt, erfährst Du nachfolgend.

Integriertes Aroma+- Mahlwerk

Der Impressa F55 von Jura besitzt ein Aroma+-Kegelmahlwerk, welches die Mahldauer wesentlich verringert, ebenso spricht eine Reduzierung der Geräuschbelastung von bis zu 50% für das Mahlwerk des Gerätes. Die feine Verzahnung sowie eine gut durchdachte Geometrie sorgen für konstante Mahlergebnisse.

Bediennavigation, Düsentechnologie und Ausstattung

Eine leichte Programmnavigation sowie ein gut durchdachtes Bedienführungskonzept sorgen mithilfe des Rotary Switch für eine sehr einfache intuitive Bedienung. Die Bediensyntax ist sehr logisch aufgebaut und besteht neben des Rotary Switch aus vier sehr übersichtlich angeordneten Tasten, diese führen Dich in Kombination mit einem sehr schönen Klartext-Display ganz schnell auf dem direkten Weg ans Ziel einer perfekten Zubereitung Deiner Kaffeewünsche. Für die Zubereitung des Milchschaums wurde eine der modernsten Düsentechnologien in Form einer revolutionären Feinschaumdüse in der Jura Impressa F55 integriert. Durch diese wird der Milchschaum in einer noch nie da gewesenen Qualität erzeugt. Der Milchschaum ist sehr feinporig und zeichnet sich durch seine Kompaktheit aus, wodurch der Milchschaum eine cremige, leicht süßliche Konsistenz besitzt. Ausgestattet ist das Gerät mit einem 1,9 Liter fassenden nicht abnehmbaren Wassertank sowie einem Fach für Kaffeepulver. Der Bohnenbehälter der Jura Impressa F55 hat ein Fassungsvermögen von 200g. Im Satzbehälter befindet sich Platz für circa 16 Portionen.

Spiel der Sinne

Mit dem Jura Impressa F55 Kaffeevollautomat erlebst Du außerdem ein Spiel, welches die Sinne betört, denn durch ein sanftes bernsteinfarbenes Licht schimmern Tasse und Kaffee stets im goldenen Glanz.

Intelligentes Vorbrühsystem und Energiesparmodus

Bei dem Jura Impressa F55 Kaffeevollautomaten wird perfekter Kaffee nicht dem Zufall überlassen, denn extra für dieses Gerät wurde ein System entwickelt, das stets den optimalen Geschmack aus der Kaffeemischung oder der Kaffeeröstung herausholt. Integriert wurde bei dem Impressa F55 Kaffeevollautomaten von Jura auch ein sehr fortschrittlicher Energiesparmodus, welcher einen sorgfältigen und bewussten Umgang mit diesen wertvollen Ressourcen möglich macht. So hilft Dir dieser Energiesparmodus nicht nur dabei aktiv Energie zu sparen, sondern gleichzeitig schont er auch die Umwelt.

Zubereitungsmöglichkeiten

Der Jura Impressa F55 Kaffeevollautomat ist um die gewünschte Kaffeeintensität herzustellen in zwei Aroma-Ebenen programmierbar. Durch die vier programmierbaren Tasten können die vielfältigsten Kaffeevariationen wie zum Beispiel:

u.a.
hergestellt werden.

Reinigung

Die Reinigung des Impressa F55 Kaffeevollautomaten von Jura erfolgt über automatische Spül- und Reinigungsprogramme und auch die Entkalkung des Gerätes erfolgt automatisch, einfach per Knopfdruck. Das Brühsystem des Kaffeevollautomaten reinigt sich selbst.

Fazit

Der Jura Impressa F55 lässt sich sehr einfach bedienen, sodass Du Dich schon nach wenigen Minuten über frische Kaffeevariationen freuen kannst. Dem Gerät ist eine ausführliche Bedienungsanleitung beigefügt, die vor der Inbetriebnahme studiert werden sollte. Mit 745,00 Euro reiht sich der Jura Impressa F55 im Mittelfeld ein und ist besonders gut für den Hausgebrauch sowie für kleine Firmen und Büros geeignet.

 

Jura Impressa F55 unabhängig mit 4.5 von 5 Sternen.

Technische Daten

Design
Bauform Freistehend
Eingebaute Anzeige Ja
Produktfarbe Platin
Leistung
Einstellbare Stärke des Kaffees Ja
Fassungsvermögen Kaffeebohnen (kg)0.20
Fassungsvermögen Wassertank (l)1.9
Getränkearten Cappuccino, Kaffee, Espresso
Kaffee-Einfüllart Kaffeebohnen
Maximaler Betriebsdruck (bar)15
Milchtank Nein
Energie
Energiesparmodus Ja
Gewicht & Abmessungen
Breite (cm)28.00
Gewicht (kg)9.10
Höhe (cm)34.50
Tiefe (cm)43.50

Preisverlauf

Im Preisverlauf des Jura Impressa F55 ist der günstigste Gesamtpreis pro Tag der letzten 30 Tage abgebildet.

Die Preise werden täglich aktualisiert. Dabei wird jeder Shop berücksichtigt, welcher den Jura Impressa F55 im Sortiment hat. Der dargestellte Preis im Verlauf beinhaltet die uns bekannten Versandkosten im jeweiligen Shop. Somit ist garantiert, dass stets der günstigste Gesamtpreis pro Tag dargestellt wird.

Ähnliche Modelle & Vergleich

0 von 4 zusätzlichen Modellen gewählt