Severin Kaffeevollautomat

Severin Kaffeevollautomat finden
Preis
Bewertung
Getränkearten
Kaffee-Einfüllart

Severin ist ein deutscher Markenhersteller. Gegründet schon 1892 als Schmiedewerkstatt hat sich das Geschäft des Unternehmens über die Jahrzehnte hinweg deutlich verändert. Der Firmensitz ist nach wie vor in Sundern (Nordrhein-Westfalen) aber aus der kleinen Werkstatt ist nach mehreren Expansionen eine große Fabrik geworden. Anfangs machte man sein Geschäft mit Metallwaren wie Gardinenstangen doch das änderte sich nach dem 2. Weltkrieg und der darauf folgenden Währungsreform.

1952 wurde die Produktpalette von Severin auf Haushaltsgeräte umgestellt. Toaster, Bügeleisen und in einer später errichteten Fabrikhalle in Wenholthausen (Nordrhein-Westfalen) werden heute vorwiegend Kaffeevollautomaten hergestellt.
Severin Kaffeevollautomat 2020: Die aktuellen Sieger

Kaffeevollautomaten von Severin

Bei den Severin Kaffeevollautomaten handelt es sich um Geräte, die alle Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck liefern. Auch solche, für die Milch oder Milchschaum benötigt wird, sind inbegriffen, wofür dann eine separater Milchbehälter aus Aluminium benötigt wird. Dieser ist nicht bei allen Maschinen im Lieferumfang enthalten. Somit bekommst Du aus einer Maschine von Severin

Besonderheiten der Severin Kaffeevollautomaten

One Touch Technologie

Bei manchen Kaffeevollautomaten muss man für den Bezug von Milch oder Milchschaum die Tasse unter verschiedenen Ausgabestellen verschieben. Dies ist bei Severin Kaffeevollautomaten nicht der Fall. Dank der One Touch Technologie kann die Tasse an einer Stelle verbleiben, auch wenn Du eine Latte Macchiato gewählt hast. Der separate Milchbehälter wird über einen Schlauch am Kaffeeauslauf angeschlossen.

Leichte Reinigung

Bei Severin gibt es keine integrierten Milchbehälter. Dies ist praktisch, da Du auf diese Weise die Milch im Kühlschrank aufbewahren kannst, wenn Du sie nicht benötigst. Auch ist der Reinigungsaufwand gerade für das empfindliche Milchsystem so viel bequemer. Auch der Kaffeeauslauf ist abnehmbar und daher einfach sauber zu halten. Dazu hilft das integrierte Programm für Spülen, Reinigen und Entkalken für Sauberkeit. Das Milchsystem wird auch maschinenseitig über eine 2-stufige Funktion gereinigt.

Einfache Bedienung

Bei den Severin Kaffeevollautomaten musst Du nicht komplizierte Bedienungsanleitungen lesen, um zu Deinem Kaffee zu kommen. Mittels Drehschalter und dynamischen farbigen Icons wird Dir angezeigt, welche Kaffeespezialität gerade in der Auswahl ist. Außerdem ist es möglich, besonders beliebte Getränke in einen Kurzwahlspeicher zu geben, die dann direkt abrufbar sind.

Unterschiedliche Kaffeestärken möglich

Das Keramik-Mahlwerk lässt sich auf verschieden starke Mahlstufen einstellen. Dazu kannst Du auch per Knopfdruck bestimmen, wieviel Wasser und wie viel Kaffee verwendet werden soll. Es gibt 3 unterschiedliche Einstellungen und auch pro Getränk noch eine weitere, die individuell ausgewählt werden kann.

Design der Severin Kaffeevollautomaten

Beim Design der Geräte hat man besonders darauf geachtet, dass die Maschinen leicht zu reinigen sind. Es gibt keine Ecken und Kanten, die nur schwer zu erreichen sind. Vielmehr sind die Kaffeevollautomaten von Severin eher ausgezeichnet durch klare Linien und eine intuitive Bedienbarkeit. Natürlich gibt es in der Produktpalette verschieden große Geräte, die auf den unterschiedlichen Bedarf der Kunden eingehen. Neben klassischen schwarzen und grauen Gehäusefarben bietet Severin auch Maschinen in rot an.